Muir übernimmt die Steuerung der National Sales Companies des VW-Konzerns

19.04.2013, 11:14 Uhr

Wie AUTOMOBIL PRODUKTION aus Unternehmenskreisen erfuhr, wird Seat-Chef James Muir künftig in Wolfsburg die Steuerung der National Sales Companies des Volkswagen-Konzerns übernehmen.

James Muir Thumb

James Muir wird künftig den direkten Kontakt mit dem Handel pflegen und Vertriebsziele der Konzernstrategie 2018 umsetzen. - Bild: Seat

In seiner neuen Funktion berichtet Muir direkt an den Konzernvertriebs- und Marketingvorstand von Volkswagen, Christian Klingler. Zum 1. Mai 2013 übergibt der Seat-Chef die Geschicke der spanischen VW-Tochter in die Hände von Jürgen Stackmann.

Aufgabe der National Sales Companies ist es, den direkten Kontakt mit dem Handel zu pflegen und Vertriebsziele der Konzernstrategie 2018 umzusetzen. Zudem ist es kein Geheimnis, dass der kontinuierliche Ausbau der Modellpalette auch zukunftsträchtige Chancen im Aftersales-Geschäft birgt. Als “rechte Hand” von Klingler wird James Muir also an den wesentlichen Säulen Konzern-Marketing, Konzern-Vertriebssteuerung, Konzern-Vertriebsstrategie, Group Fleet International, Steuerung der weltweiten Vertriebsgesellschaften arbeiten, sowie das Originalteile und -Service sowie das Volkswagen Retail Geschäft weiter ausbauen.

Nach Klinglers Angaben gibt es 20.000 Händler, die VW-Konzern-Produkte weltweit vertreiben, die wiederum zu über 100 Millionen Kundenkontakten führten. “Das muss auch alles beherrschbar bleiben”, merkte der Vertriebsvorstand erst in Genf an. “Und erfordert solide Prozesse, wo möglichst wenig Fehler passieren sollten.”

Das Amt hatten zuvor Andreas Offermann und davor der heutige VW-US-Chef Jonathan Browning inne.

James Muir bringt dafür einige Erfahrung mit: 2003 wurde Muir bei Mazda Europe zum Vice President Sales und verantwortete den gesamten Vertrieb von Mazda in Europa. 2005 wurde er zum President und CEO von Mazda Europe berufen. Seit September 2009 ist Muir Seat-Vorstandsvorsitzender.

Alle Beiträge zu den Stichworten Volkswagen Seat

Bettina Mayer

 
Drucken - Erstellt von Bettina Mayer

 
 
 
 
 

AUTOMOBIL FORUM 2014

AUTOMOBIL FORUM Stefan Sommer, CEO der ZF Friedrichshafen AG

Stefan Sommer spricht beim AUTOMOBIL FORUM 2014
Der CEO der ZF Friedrichshafen AG schildert in seinem Vortrag, wie der Automobilzulieferer zum Benchmark im Bereich Antriebsstrang wurde.

Alle Infos zum Jubiläumskongress der AUTOMOBIL PRODUKTION unter www.automobil-forum.de

Anzeige

AUTOMOBIL PRODUKTION Newsletter

Das Wichtigste immer im Blick: Der tägliche AUTOMOBIL PRODUKTION Newsletter hält Sie per E-Mail auf dem Laufenden.

Melden Sie sich hier an Absenden
 

AKTUELL sidebarTabs


• Alle Meldungen finden Sie im Archiv

STUDIEN sidebarTabs


• Weitere Beiträge finden Sie im Archiv Studien

MEDIA sidebarTabs


• Weitere Beiträge finden Sie im Archiv Media Seite 2

Industriekataloge - tragen Sie Ihren Katalog ein

industriekataloge.de im iTunes App-Store.

VEX - Das kombinierte Bohr- und Faswerkzeug.

Wirtschaftliches Bohren, vor- und rückwärts Fasen in einem Arbeitsgang. Ein Arbeitsgang und die Bohrung ist vollständig, inklusive Fase an beiden Bohrungskan ...

Hydraulischer Linearantrieb

...

transfluid - Die Lösung für Rohre

transfluid ist weltweit gefragter Partner für die Herstellung von Rohrbiegemaschinen und Rohrbearbeitungsmaschinen. Seit 1988 entwickelt transfluid seine Techno ...

Weitere Industriekataloge finden Sie hier

Produktnews




• Weitere Beiträge finden Sie im Archiv Produktnews

Anzeige

item pluspartner

Zertifizierte item pluspartner realisieren Lösungen im Bereich Automotive.
Zu den Anwendungsbeispielen im Bereich Automotive

Präsentiert von Item

Fehler in der Produktion! Was nun?

Kennzeichnung von Autoteilen: Lückenlos zurückverfolgen bis zur Produktionsstelle. Mehr finden Sie hier!
Präsentiert von Bluhm Systeme

Metal Work Syntesi

Leistungsfähige Luftaufbereitung mit bester Leistung zum wirtschaftlichsten Preis. Mehr finden Sie hier!
Präsentiert von Metal Work

Printabo AUTOMOBIL PRODUKTION

AUTOMOBIL PRODUKTION hat Ihren Markt im Fokus: mit exklusiven Nachrichten, Trends sowie globalen Marktentwicklungen erfahren Sie, was Top-Entscheider in Wirtschaft und Technik bewegt.

AUTOMOBIL PRODUKTION Stellenmarkt

Der Stellenmarkt der AUTOMOBIL PRODUKTION ist die Jobbörse für erstklassige Jobs. Wenn Sie den nächsten Schritt Ihrer Karriere planen, finden Sie hier hochwertige Stellenangebote und Topjobs. Der AUTOMOBIL PRODUKTION Stellenmarkt ist Ihre Anlaufstelle für erfolgreiches Recruitment.
AUTOMOBIL PRODUKTION Stellenmarkt

Fortbildungen