Lesestoff für den Juli in der AUTOMOBIL PRODUKTION

 

AUTOMOBIL PRODUKTION 7/8-20015

Inhaltsverzeichnis der AUTOMOBIL PRODUKTION Ausgabe 7/2015 (PDF)

 

TITEL

Bündelung der Architekturen: Daimler wandelt seine Pkw-Produktion in ein globales Netzwerk um und nimmt Motoren- und Getriebe-Fertigung ganz speziell ins Visier

“Standardisierung der Werke hat Vorteile”: Exklusiv-Interview mit Markus Schäfer, Bereichsvorstand Mercedes-Benz Cars Produktion und Supply Chain Management

IM FOKUS

Grammer: Der Innenraum muss flexibler werden

AUTOMOBIL FORUM 2015

Pioniere, Prozesse, Produktion: Gut 250 Teilnehmer fanden sich zum AUTOMOBIL FORUM inMünchen ein. Selten ging es sportlicher zu als bei der 26. Auflage des großen Branchentreffs, veranstaltet von AUTOMOBIL PRODUKTION

INTERNATIONAL

Ouvertüre mit Giulia: Die prunkvolle Premiere der neuen Alfa Romeo Giulia untermauert die Ambitionen von FCA-Chef Marchionne mit seiner Markenperle

“Hälfte des Weges zur Profitabilität”: Lotus-CEO Gales über die wirtschaftliche Lage und den geplanten Macan-Jäger

China des Westens: Mexiko ist westlicher Dreh- und Angelpunkt der globalen Autoindustrie. Ganz vorne mit dabei sind vor Ort die deutschen Premium-OEM

Industrie 4.0 in China: Vernetzung ganzer Lieferketten, 3D-Drucker und das “Internet der Dinge.”” Das ist der aktuelle Stand der Produktionstechnologie im Reich der Mitte

Operational readiness: Die Gewinner des zehnten AUTOMOTIVE LEAN PRODUCTION Awards stehen fest. Im Jubiläumsjahr zählen Fiat, Bosch, Continental, BMWund Kiekert zu den Siegern

Neuvorstellung: Volvo XC90, Mercedes-Benz GLC

TECHNIK & PRODUKTION

In Kürze: Dingolfing startet mit neuem BMW 7er durch; Touch-Display für blinde Bedienung; effizient Druckluft erzeugen; Partikelfilter für den Otto; Schlagloch-Warner von JLR;

“Akustische Quality Gates nutzen”: Exklusiv-Interview mit Robert Schmitt, RWTH Aachen und Klaus Heber, Leiter der Komponentenfertigung bei Volkswagen in Kassel

Stoff für den Antrieb: Wie Antriebsentwickler für Otto- und Dieselmotoren immer neue CO2-Stellschrauben finden und hohe Ansprüche kommender Testzyklen wie den RDE bedienen

Elektrik/Elektronik

Der Wink in die Zukunft: Momentan geht der Trend in der Oberklasse zu einer multiplen Bedienfähigkeit im Cockpit. Geschuldet ist dies den weltweit differierenden Bediengewohnheiten

Die Spitze der Pyramide: Für das selbstfahrende Auto vonmorgen bedarf es mehr als pfiffiger 3D-Sensoren. Die Ingenieure arbeiten daher am elektronischen Superhirn

Schöner Schein: Scheinbar setzt die Branche künftig auf LED und Laserlicht. Doch was ist mit dem Xenonscheinwerfer und der guten alten H7-Lampe? Ausgedient oder ausbaufähig?

Smart in die Lücke: Wenn Apps den Zugang zum Fahrzeug ermöglichen und sie für uns das Auto auch noch in die Parklücke zirkeln, liegen die Vorteile quasi in der Hand

Elektronik hilft Sprit sparen: Wie stark lässt sich beim klassischen Verbrenner der Krafststoffkonsum über die Elektronik beeinflussen? Experten setzen dafür auf Siliziumkarbid

IT in der Fertigung – Industrie 4.0

RFID-Chip statt Stempel: Vom Geschichtsbuch zum Live-Bericht – das Geheimnis auf dem Weg zum Erfolg im Düsseldorfer Mercedes-Sprinter-Werk heißt papierlose Fabrik

Verbindung zweier Welten: Die Digitale Fabrik ist bereits etabliert und ihre Werkzeuge gelten als Schlüsselkomponenten für die Indsutrie 4.0. Doch der Weg dahin ist komplex

Jonglieren mit dem Roboter: Fraunhofer-Wissenschaftler montieren für SEW einen Roboter auf einem mobilen Assistenzsystem und agieren so an mehreren Produktionsabschnitten


Anzeige


AUTOMOBIL PRODUKTION Newsletter

Das Wichtigste immer im Blick: Der tägliche AUTOMOBIL PRODUKTION Newsletter hält Sie per E-Mail auf dem Laufenden.

Melden Sie sich hier an Absenden
 

Twitter-Stream


• Hier gelangen Sie zu einer größeren Version des Twitter-Streams

Produkte & Praxis




• Weitere Beiträge finden Sie im Archiv Produkte & Praxis

Aktuell

• Alle Meldungen finden Sie im Archiv

Fortbildungen

Rückblick

AUTOMOBIL PRODUKTION Stellenmarkt

Der Stellenmarkt der AUTOMOBIL PRODUKTION ist die Jobbörse für erstklassige Jobs. Wenn Sie den nächsten Schritt Ihrer Karriere planen, finden Sie hier hochwertige Stellenangebote und Topjobs. Der AUTOMOBIL PRODUKTION Stellenmarkt ist Ihre Anlaufstelle für erfolgreiches Recruitment.
AUTOMOBIL PRODUKTION Stellenmarkt

Printabo AUTOMOBIL PRODUKTION

AUTOMOBIL PRODUKTION hat Ihren Markt im Fokus: mit exklusiven Nachrichten, Trends sowie globalen Marktentwicklungen erfahren Sie, was Top-Entscheider in Wirtschaft und Technik bewegt.