BMW 5er Luxury Line

BMW lässt den nächsten 5er BMW (im Bild die Luxury Line des aktuellen Modells) in erheblichen Stückzahlen auch bei Magna Steyr bauen. BMW

Der bayrische Premiumhersteller und Magna Steyr in Graz pflegen seit Jahren enge Kontakte. Aktuell werden noch die Mini-Modelle Paceman und Countryman, für den die Österreicher auch ein Gutteil der Entwicklungsarbeit leisteten, in Graz gebaut. Die Fertigung läuft aber Ende des Jahres aus. BMW hatte Anfang vergangenes Jahr einen Anschluss-Vertrag mit Magna Steyr unterzeichnet. Offen war bislang, welches Modell künftig in Graz gebaut wird.

AUTOMOBIL PRODUKTION hat jetzt aus unternehmensnahen Kreisen erfahren, dass es sich um den neuen 5er BMW handelt. Welche Fahrzeugvarianten des BMW-Erfolgsmodells es sein werden, ist nicht bekannt, es dürfte sich aber um mehr als nur Derivate handeln. So soll die Stückzahl der jährlich gefertigten Autos zwischen 50.000 und 70.000 Einheiten liegen.

Zu dem Thema wollten sich weder BMW noch Magna äußern.

Erst am vergangenen Donnerstag (2.Juli) hatte Jaguar Land Rover bekannt gegeben, künftig bei Magna fertigen zu lassen. Dabei soll es hauptsächlich um Jaguar-SUV gehen.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern BMW Magna Steyr

Frank Volk