Schaeffler

Feierliche Eröffnung des neuen Schaeffler-Werkes in Puebla, Mexiko, mit Marc McGrath, Leiter des Geschäftsbereichs Automotive Nordamerika bei Schaeffler, José Cabalán vom Sekretariat für Wettbewerbsfähigkeit, Beschäftigung und wirtschaftliche Entwicklung, Norbert Indlekofer, Vorstand Automotive der Schaeffler AG, Rafael Moreno Valle, Gouverneur des Bundesstaates Puebla, Georg F. W. Schaeffler, Aufsichtsratsvor-sitzender der Schaeffler AG, Bruce Warmbold, CEO Americas Schaeffler, und Gabriel Rivera, Werkleiter Puebla (von links). Bild: Schaeffler

Das neue Werk in Huejotzingo ist auf die Fertigung von Drehmomentwandlern für US-amerikanische und japanische Automobilhersteller spezialisiert. Es verfügt über eine Produktionsfläche von rund 16.000 Quadratmetern mit hoch entwickelten Fertigungsanlagen, eigenem Werkzeugbau und einem Forschungs- und Entwicklungszentrum. Das Werk wird etwa 550 Mitarbeiter beschäftigen. Bereits jetzt laufen Planungen für eine zukünftige Erweiterung des Werks.

Auch Georg F. W. Schaeffler, Aufsichtsratsvorsitzender der Schaeffler AG und Gesellschafter der Schaeffler Gruppe, sowie Rafael Moreno Valle, Gouverneur des Bundes-staates Puebla, und Carlos Alberto Morales Alvarez, Bürgermeister von Huejotzingo, waren in die neue Produktionsstätte gekommen, um vor Ort die Eröffnung des neuen Werkes und gleichzeitig das 40-jährige Bestehen des ersten Werkes in Puebla zu feiern.

Das bereits vor 40 Jahren am Standort Puebla gegründete erste Werk hat eine Produktionsfläche von etwa 22.000 Quadratmetern. Hier fertigen 1.100 Mitarbeiter Kupplungssysteme, Doppelkupplungen, Aktoren sowie Zweimassenschwungräder für eine Reihe weltweit tätiger Automobilhersteller.

Die Schaeffler Gruppe verfügt mit den beiden Werken in Puebla nun über insgesamt drei Produktionsstandorte in Mexiko: Das 2008 gegründete Werk in Irapuato im mexikanischen Bundesstaat Guanajuato beliefert Kunden aus der Automobilindustrie, Industrieunternehmen in Mexiko und Nordamerika mit Wälzlagern sowie Produkten für Motorsysteme und Fahrwerksanwendungen.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Schaeffler Automobilzulieferer

Schaeffler