ZF Zentrale

ZF trennt sich vom Geschäftsbereich Befestigungssysteme & Komponenten. Bild: ZF

“Das Geschäftsfeld Befestigungssysteme & Komponenten von ZF TRW ist ein bekannter und renommierter Hersteller von hochwertigen Befestigungen und Komponenten und beliefert führende Automobilhersteller in allen großen Regionen”, sagt Franz Kleiner, das für ZF TRW und die Region Nordamerika zuständige Mitglied des ZF-Vorstands. “Wir sind froh, dass wir unser Geschäftsfeld an einen angesehenen Experten in der Entwicklung und Lieferung von Befestigungssystemen und Komponenten verkaufen können, der seine Geschäftstätigkeit weltweit weiter ausbauen möchte.”

Obwohl der Bereich Befestigungssysteme & Komponenten erfolgreich und rentabel sei, möchte sich ZF in erster Linie auf die Themen Sicherheit, Effizienz, Elektrifizierung und Weiterentwicklung des automatisierten Fahrens konzentrieren. ITW möchte hingegen den Bereich Befestigungssysteme & Komponenten als eigenständige Division und bedeutenden Geschäftsbereich innerhalb des Bereichs Automobil-Erstausrüstung führen.

Das Geschäftsfeld Befestigungssysteme & Komponenten von ZF TRW hat seinen Hauptsitz im rheinland-pfälzischen Enkenbach und beschäftigt an 13 Standorten in neun Ländern 3.500 Mitarbeiter, die für Kunden in Europa, Asien und Nordamerika tätig sind.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern ZF TRW Automobilzulieferer
gp