Illustration
Rückruf

Brandgefahr: VW ruft in den USA 26.000 Autos zurück

18.04.2014, 12:29 Uhr

VW hat in den USA über 26.000 Autos wegen Brandgefahr zurück gerufen. Dabei handelt es sich die Modelle Jetta, VW Käfer, Käfer Cabrio und Passat des Baujahres 2014.

VW-Jetta 2014

Auch vom Rückruf in Nordamerika betroffen: VW Jetta. Bild: Volkswagen/press-inform

Ursache ist laut VW Nordamerika ein feherlerhafter Dichtungsring zwischen Ölkühler und Getriebe, durch den es zum Motorbrand kommen kann. Von dem Rückruf betroffen sind 26.452 Jetta, Käfer, Käfer Cabrio und Passat mit 1.8 Liter-Turbomotor und Automatik-Getriebe.

Das Problem wurde laut VW bei der Verschiffung von Neufahrzeugen entdeckt. Dabei war ausgelaufene Flüssigkeit entdeckt worden. Bei der anschleißenden Überprüfung sei man dann auf das Problem mit den Dichtungsringen gestoßen.

Alle Beiträge zum Stichwort VW Rueckruf

Frank Volk

Illustration
Fehler bei den Airbagsystemen?

GM-Zündschloss-Rückruf: Vorwürfe auch an Continental

18.04.2014, 12:10 Uhr

Über eine mögliche Verstrickung des Automobil-Zulieferers Continental in den Zündschloss-Rückruf von GM berichtet das Handelsblatt. Dabei soll es um fehlerhafte Airbags gehen.

Der Zulieferer Continental sieht sich in den USA im Zusammenhang mit dem GM Zündschloss-Rückruf mit Vorwürfen konfrontiert, die Airbagsysteme seien fehlerhaft. - Bild: Continental.

In dem Bericht heißt es, dass in einer am Mittwoch (16. April) bei einem Bundesgericht in Kalifornien eingereichten Klage erstmals eine US-Tochter des deutschen Konzerns genannt werde. Die darin erhobenen Vorwürfe stehen in Zusammenhang mit dem Zündschloss-Rückruf von GM, der in den Staaten seit Wochen für Schlagzeilen sorgt. Der US-Autobauer hat 2,6 Millionen Fahrzeuge zurück gerufen, weil durch den Defekt unter Umständen während der Fahrt der Motor ausgehen kan, etwa wenn der Fahrer an den Zündschalter stößt. Geht der Motor aus, funktionieren Servolenkung, Bremsen und Airbags nicht mehr oder nur eingeschränkt. Der Fehler wird mit 13 tödlichen Unfällen in Zusammenhang gebracht.

Ins Visier der Kläger ist nun auch Funktionsweise der Airbagsysteme geraten, die von Continental geliefert werden. Der Vorwurf: Das System von Continental sei fehlerhaft, weil es sich ausschalte, wenn der Zündschlüssel in andere Position gebracht werde, heißt es in der Klageschrift. Laut dem Bericht wird Conti vorgehalten, bereits im Jahr 2005 von dem Fehler gewusst zu haben. Damals habe es ein Treffen mit GM gegeben, um nach einem Unfall zu ermitteln. Continental habe weder seine Airbags überarbeitet noch die zuständige Behörde oder die Öffentlichkeit gewarnt.

Vom Automobilzulieferer gibt es bislang keine Stellungnahme zu dem Vorwurf. Eine Sprecherin hatte aber gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters gesagt, dass es in der Branche weltweit üblich sei, dass Airbags bei ausgeschalteter Zündung nicht ausgelöst würden.

Alle Beiträge zum Stichwort Continental GM

Frank Volk


Illustration
Mercedes Benz-Standort Alabama

Kunststoffteile-Zulieferer Rehau sattelt in Alabama auf

17.04.2014, 17:18 Uhr

Mehrere Millionen Euro investierte der deutsche Polymerspezialist Rehau in den vergangenen Monaten in den Ausbau seines Automotive-Standorts Cullman, Alabama (USA). Nun bot die Eröffnung der erweiterten Werkshallen zugleich den Rahmen für das offizielle „GO“ zum Bau des neuen Technical Centers.

[weiter...]

Illustration
Neue Details zum GM-Mega-Rückruf

GM änderte nach Problemen Cadillac-Zündschlösser bereits 2006

17.04.2014, 8:54 Uhr

Neue pikante Details in der Zündschloss-Affäre des Autobauers GM: Wie jetzt aufgetauchte Dokumente belegen, wurden für die Luxusmarke Cadillac bereits im Jahr 2006 die Zündschlösser umgestaltet, nachdem in der Vorserienphase des SRX Probleme aufgetaucht waren. [weiter...]

Illustration
Ab 2015

GM bringt Mokka-Schwestermodell Chevrolet Trax an den US Markt

16.04.2014, 9:59 Uhr

Nach positiven Wachstumsprognosen für das Segment kleiner SUV bringt GM den Chevrolet Trax Anfang 2015 an den US-Markt. Das gab der Autobauer im Vorfeld New York International Motor Show (18.-27. April). [weiter...]

Anzeige



Illustration
China-Elektroauto kommt dieses Jahr auf den Markt

Daimler und BYD stellen Elektroauto Denza vor

15.04.2014, 11:45 Uhr

Daimler und sein chinesischer Partner BYD feiern auf der Automesse in Peking am 20. April die Premiere des batterieelektrisch betriebenen Denza.
[weiter...]

Illustration
New York Motorshow

Land Rover lässt Discovery-Zukunft vom Stapel

15.04.2014, 9:35 Uhr

Land Rover stellt heute in New York erstmals die SUV-Studie “Discovery Vision Concept” vor. Damit enthüllt die britische 4×4-Marke ihre Vision einer künftigen Familie von Discovery-Modellen, deren erster Vertreter im Jahr 2015 erscheinen wird. [weiter...]

Illustration
Rückruf-Affäre

Zwei GM-Top-Manager müssen gehen

15.04.2014, 8:38 Uhr

Mitten in der wohl spektakulärsten Rückruf-Serie der Firmengeschichte besetzt General Motors zwei Führungsposten neu. Sowohl Personalchefin Melissa Howell, als auch Kommunikationschef Selim Bingol verlassen das Unternehmen mit sofortiger Wirkung, wie GM am Montag mitteilte. [weiter...]

Illustration
Schwächelnde Verkäufe von E-Autos

Japans Autobauer gründen Ladenetz-Joint-Venture

15.04.2014, 7:00 Uhr

Bereits im Mai wollen Toyota, Nissan, Honda und Mitsubishi ein Joint Venture gründen, um die Entwicklung der Infrastruktur zum Aufladen von Elektrofahrzeugen in Japan zu beschleunigen.
[weiter...]

Illustration
Weitere Werke, mehr Modelle

Toyota und das “Angriffchen” auf VW in China

13.04.2014, 9:23 Uhr

Toyota will die Verkaufszahlen in China bis 2025 auf 2 Millionen Einheiten jährlich verdoppeln. Erreicht werden soll das mit neuen Modellen und neuen Werken. Ob das aber ausreicht, an der Vormachtstellung von VW zu kratzen, darf bezweifelt werden. [weiter...]

Illustration
Peking Motor Show

Lexus greift mit NX im Segment kompakter Premium-SUV an

12.04.2014, 9:00 Uhr

Der neue Lexus NX feiert auf der Peking Motor Show (20. bis 29. April) seine Weltpremiere. Er markiert den Einstieg von Lexus in das Segment der kompakten Premium SUVs und basiert auf dem Konzeptfahrzeug LF-NX, das 2013 auf der IAA und der Tokyo Motor Show großen Anklang beim Publikum fand.
[weiter...]

Illustration
Hersteller setzen auf Wachstum im kommenden Finanzjahr

Autoverkäufe in Indien gehen weiter zurück

11.04.2014, 14:21 Uhr

Im wirtschaftlich strauchelnden Indien sind die Autoverkäufe weiter gesunken. Im abgelaufenen Finanzjahr (April 2013 bis März 2014) wurden 6 Prozent weniger Privatfahrzeuge verkauft als im Vorjahreszeitraum, wie der Verband der Indischen Automobilhersteller SIAM am Freitag mitteilte.
[weiter...]

Illustration
Zulassungsbeschränkungen wegen Smog

China: Sorge vor Verkaufsbeschränkungen treibt Verkäufe an

11.04.2014, 12:08 Uhr

China bleibt der große Wachstumstreiber der Autobranche. Im März stiegen die Verkaufszahlen auf dem weltgrößten Markt um knapp acht Prozent auf 1,7 Millionen Pkw, wie der Branchenverband CAAM am Freitag mitteilte.
[weiter...]

Illustration
Lockere Bolzen

BMW ruft in den USA 156.000 Autos in die Werkstätten

11.04.2014, 9:18 Uhr

Nun hat es auch BMW in den USA erwischt: Wie der Autobauer mitteilte, werden “vorsorglich” 156.000 Fahrzeuge in die Werkstätten geholt. Grund: lockere Bolzen im Motor von Sechszylindern.
[weiter...]

Illustration
Produktionskapazität von 100.000 Einheiten geplant

Great Wall will SUVs in Malaysia montieren lassen

11.04.2014, 7:12 Uhr

Presseberichten zufolge investiert der chinesische Automobilhersteller Great Wall 618 Millionen Dollar, um beim malaysischen Produzenten GAM (Go Automobile Manufacturing) in Zukunft Modelle für den dortigen Markt montieren zu lassen.
[weiter...]

Illustration
GM Rückruf

Zündschloss-Rückruf: GM stellt zwei Ingenieure frei

10.04.2014, 15:44 Uhr

Erste personelle Konsequenzen forderte nun der Mega-Rückruf von GM um fehlerhafte Zündschlösser. Wie der Autohersteller in den USA bestätigte, wurden zwei Ingenieure freigestellt.
[weiter...]

Illustration
Wachstumsmarkt Südostasien

Dürr kauft in Malaysia und Indonesien zu

10.04.2014, 14:40 Uhr

Der Anlagenbauer Dürr verstärkt seine Präsenz im Wachstumsmarkt Südostasien mit zwei kleineren Akquisitionen. Ende März hat der Konzern die Aktivitäten des malaysischen Unternehmens Eurotech Solution Sdn. Bhd. und dessen indonesischer Schwestergesellschaft PT Anugerah Cipta Kelola übernommen.
[weiter...]

Illustration
Electrovaya stattet Dongfeng-EV mit Akkus aus

Neue Batterie-Generation für Dongfeng

10.04.2014, 11:11 Uhr

Wie die Electrovaya Inc. ankündigt, wird sie die nächste Generation ihrer Akku-Packs an den chinesischen Autohersteller Dongfeng Motor liefern.
[weiter...]

Illustration
Nordamerika

Nicht ganz dicht: VW stoppt Verkauf von vier US-Modellen

10.04.2014, 9:40 Uhr

Der Volkswagen-Konzern hat in Nordamerika den Verkauf von vier Automodellen wegen eines technisches Defekts gestoppt. [weiter...]

Continental erhält Automotive News PACE Award 2014

Fußgängerschutz von Continental prämiert

09.04.2014, 14:08 Uhr

Für das Drucksensor-basierte Fußgängerschutzsystem Pedestrian Protection System pressure SATellite, kurz PPS pSAT, hat Continental den Automotive News PACE Award 2014 (Premier Automotive Suppliers‘ Contribution to Excellence) erhalten.
[weiter...]

 

AUTOMOBIL FORUM 2014



Alexander Wortberg spricht beim AUTOMOBIL FORUM 2014
Der Produktionschef von Qoros hat maßgeblich dazu beigetragen, die junge Marke vom vielbeachteten Projekt in den Rang einer ernst zu nehmenden Konkurrenz zu hieven.

Alle Infos zum Jubiläumskongress der AUTOMOBIL PRODUKTION unter www.automobil-forum.de.

Anzeige

AUTOMOBIL PRODUKTION Newsletter

Das Wichtigste immer im Blick: Der tägliche AUTOMOBIL PRODUKTION Newsletter hält Sie per E-Mail auf dem Laufenden.

Melden Sie sich hier an Absenden
 

AKTUELL sidebarTabs


• Alle Meldungen finden Sie im Archiv

STUDIEN sidebarTabs


• Weitere Beiträge finden Sie im Archiv Studien

MEDIA sidebarTabs


• Weitere Beiträge finden Sie im Archiv Media Seite 2

Industriekataloge - tragen Sie Ihren Katalog ein

industriekataloge.de im iTunes App-Store.

HAINBUCH - Spannende Technik

Katalog 2013 / 2014 ...

Motion Controller mit CANopen-Schnittstelle

Integrierte Kommunikation für flexible Automatisierung ...

Werkzeug und Formenbau

Bedingt durch kontinuierliche Änderungen von Designs und den sich ständig verkürzenden Produktzyklen verzeichnet der Werkzeug- und Formenbau ein starkes Wachst ...

Weitere Industriekataloge finden Sie hier

Produktnews




• Weitere Beiträge finden Sie im Archiv Produktnews

Anzeige

item pluspartner

Zertifizierte item pluspartner realisieren Lösungen im Bereich Automotive.
Zu den Anwendungsbeispielen im Bereich Automotive

Präsentiert von Item

Fehler in der Produktion! Was nun?

Kennzeichnung von Autoteilen: Lückenlos zurückverfolgen bis zur Produktionsstelle. Mehr finden Sie hier!
Präsentiert von Bluhm Systeme

Metal Work Syntesi

Leistungsfähige Luftaufbereitung mit bester Leistung zum wirtschaftlichsten Preis. Mehr finden Sie hier!
Präsentiert von Metal Work

Printabo AUTOMOBIL PRODUKTION

AUTOMOBIL PRODUKTION hat Ihren Markt im Fokus: mit exklusiven Nachrichten, Trends sowie globalen Marktentwicklungen erfahren Sie, was Top-Entscheider in Wirtschaft und Technik bewegt.

AUTOMOBIL PRODUKTION Stellenmarkt

Der Stellenmarkt der AUTOMOBIL PRODUKTION ist die Jobbörse für erstklassige Jobs. Wenn Sie den nächsten Schritt Ihrer Karriere planen, finden Sie hier hochwertige Stellenangebote und Topjobs. Der AUTOMOBIL PRODUKTION Stellenmarkt ist Ihre Anlaufstelle für erfolgreiches Recruitment.
AUTOMOBIL PRODUKTION Stellenmarkt

Fortbildungen