AUTOMOBIL PRODUKTION 3/2014 1

AGENDA AUFSTIEG: Peter Schreyer, Design-Chef des koreanischen Auto-Konzerns, feilt an der Zukunft der Marke Hyundai. Gleichzeitig darf Kia selbstständiger werden.

ZUKUNFTS-INVEST – Abgas-Spezialist Boysen gibt bei Globalisierung Gas

ZUSAMMENRÜCKEN Renault und Nissan planen die gemeinsame Produktion

ZWISCHENTAKT – Wie VW den e-Up in die New Small Family-Produktion eintaktet

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Dow Jones Newswires