Automobil Produktion Exklusiv

Exklusive Nachrichten, Hintergründe und Interviews aus der Automobilbranche

Wasserbecken im Audi-Werk Mexiko.
Nachhaltigere Produktion

Audi übt sich beim Wasserverbrauch in Sparsamkeit

Die landläufige Bezeichnung flüssiges Gold könnte langfristig auch auf Wasser zutreffen. Es wird immer knapper und bleibt dennoch unverzichtbar – für Mensch und Industrie. Audi setzt deshalb auf Sparsamkeit sowie alternative Technologien.Weiterlesen...

Ingenieur arbeitet an alter E-Auto-Batterie
Neue Kompetenzzentren in Schweden

Volvo will das Leben von E-Auto-Batterien verlängern

Das Ziel fest im Blick, bis zum Jahr 2040 komplett klimaneutral zu werden, will Volvo nun ausrangierten E-Auto-Batterien mittels Reparatur und Aufbereitung neues Leben schenken – und hofft dabei auf erhebliche Einsparungen.Weiterlesen...

Zwei Audi-Mitarbeiter vor Blechrollen für die Pkw-Produktion.
Umformtechnik

Pressenhersteller bauen auf Vernetzung und Digitalisierung

Der Anpassungsdruck in der Umformtechnik ist höher denn je. Pressenhersteller wollen die Produktivität ihrer Anlagen neu austarieren und setzen auf Vernetzung und Digitalkurs. Selbst bei Bestandsanlagen lässt sich das Leistungsniveau anheben.Weiterlesen...

Philipp Seidel, Principal bei der Strategieberatung Arthur D. Little
Philipp Seidel, Strategieberatung Arthur D. Little

„Autoindustrie hat die Chance, zum Vorreiter zu werden“

Corona, Naturkatastrophen, die Halbleiterkrise und die Transformation hin zu neuen Antrieben setzen der Autobranche mit Blick auf Rohstoffe zu. Mit dem Marktexperten Philipp Seidel sprachen wir über knappe Güter, Preise und neu Werkstoffprozesse.Weiterlesen...

Ein Fuel Cell Lkw von Hyundai.
Vergleich der Technologien

Bei Lkw ist Wasserstoff die Alternative der Stunde

Allmählich setzt sich die Erkenntnis durch, dass ein weitgehend klimaneutraler Schwerverkehr nur mit Wasserstoffantrieben machbar ist. Doch welche Technologie ist wirklich geeignet – Brennstoffzellenantrieb oder Wasserstoffverbrenner?Weiterlesen...

Lucid Air auf der Straße
Konkurrenz für Tesla und Co.

Elektro-Startup Lucid will in Europa durchstarten

In den vergangenen Jahren sind einige der Elektro-Startups trotz hoher Erwartungen kläglich gescheitert. Lucid will die Fehler der Konkurrenz nicht wiederholen und mit arabischem Geld noch in diesem Jahr in den USA, 2022 dann in Europa angreifen.Weiterlesen...

Ein Mann überprüft die Werkzeugatmung an einer Maschine.
Spritzgussverfahren in der Autoindustrie

Auf die äußeren Werte kommt es an

Makellose Konturen und passgenaue Formgebung sind bei Kunststoffteilen für die Automobilindustrie das A und O. Kunststoffverarbeiter setzen Assistenzsysteme ein, die kleinste Unregelmäßigkeiten im Werkzeug aufs Korn nehmen.Weiterlesen...

Bearbeitung von Oberflächenmaterialien bei Continental.
Fortschritte bei Oberflächentechnik

Diese neuen Maßstäbe gelten bei Fahrzeugoberflächen

Beschichtungen und Prozesse in der Oberflächentechnik werden immer ausgefeilter und intelligenter. Neue Systeme in der Fahrzeugfertigung sparen nicht nur Zeit, sie helfen auch die Nachhaltigkeit in den Fabriken und die Produktqualität zu verbessern.Weiterlesen...

Zwei Produktionsmitarbeiter in Wolfsburg erproben neue Verfahren im 3D-Druck
Vom Piloten in die Serie

So steht es um den 3D-Druck in der Automobilindustrie

3D-Druck ist auf dem Vormarsch und passt sich den Herausforderungen der Serienfertigung an. Die rasante Weiterentwicklung von Druckern und Materialien senkt die Stückkosten und sorgt für mehr Wettbewerbsfähigkeit.Weiterlesen...

Journalist und Ingenieur stehen vor einem e-Golf
Stufenloses Getriebe

Wie Bosch Elektroautos mehr Drehmoment verschaffen will

Mehr Drehmoment bei hohen Drehzahlen würde Elektrofahrzeuge noch konkurrenzfähiger machen. Bosch setzt dafür auf ein stufenloses Getriebe. Doch hat die Innovation eine Zukunft?Weiterlesen...