VW Touran

Die Rendite der VW-Töchter ist weitaus höher, als die der Kernmarke VW. Bild: Volkswagen

Im Konzern verdienten die Töchter das Geld, während die Kernmarke VW nur auf eine Rendite von zwei Prozent kommt, sagte Dudenhöffer gegenüber der Neuen Osnabrücker Zeitung.

Verantwortlich für die hohen Kosten bei VW sei seiner Auffasung nach auch die Struktur des Aufsichtsrats mit einer starken Stellung des Landes und der IG Metall. "Beide, Politiker und Gewerkschafter, wollen gewählt werden", sage Dudenhöffer. Es gehe nicht, dass das Kirchturmdenken um Wolfsburg und Niedersachsen einen Weltkonzern bestimme.

Demgegenüber sagte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD), er sehe nicht, dass die Aufsichtsratsstruktur verantwortlich für den Dieselskandal sei. Nichtsdestotrotz werde das Jahr 2016 sicherlich schwierig für Volkswagen. "Ich hoffe, am Ende des Jahres sagen zu können, es war ein Jahr der Genesung und der Konsolidierung", sagte Weil.