Carlos Ghosn

Carlos Ghosn:"Prächtige" Hochzeitsparty im Schloss Versailles auf Kosten von Renault. Bild: Nissan

Ghosn habe zu seinem "persönlichen Vorteil" von einem Sponsoring-Vertrag mit dem Schloss Versailles profitiert. "Die bisher gesammelten Elemente erfordern zusätzliche Prüfungen", hieß es nun von Renault. Daher habe man entschieden, die Justizbehörden davon in Kenntnis zu setzen.

Laut der Zeitung "Le Figaro" haben Ghosn und seine Frau Carole im Oktober 2016 im Schloss Versailles ihre Hochzeit gefeiert. Die Kosten in Höhe von 50.000 Euro seien jedoch über den Sponsoring-Vertrag mit Renault abgerechnet worden.