Mini Clubman

Mini überlegt, die aktuelle Modellpalette um eine MPV-Variante zu erweitern, die mehr Raum als der aktuelle Clubman bieten dürfte. Bild: BMW

Wie das Magazin Autocar berichtet, könnte sich Mini vorstellen, das aktuelle Modellprogramm um einen MPV zu erweitern. Dieses könnte in Anlehnung an historische Modelle die Bezeichnung Mini Traveller tragen und würde Kunden ansprechen, die mehr Platz und Variabilität benötigen. Das Modell würde wie der aktuelle Clubman und der Countryman auf der FAAR-Architektur der BMW Group basieren, die in den IHS-Markit-Definitionen als LU bezeichnet wird. Dies würde es ermöglichen, das neue Modelle nicht nur mit Verbrennungsmotoren, sondern auch mit Plug-In-Hybrid- und Batterie-Elektroantrieben anzubieten. Die Produktion im VDL-Werk im niederländischen Born könnte 2023 beginnen.

  • Mini Cooper SE - dynamische Fahrleistungen

    Mini Cooper SE: Für dynamische Fahrleistungen sorgt ein Elektromotor, der 135 kW / 184 PS und ein maximales Drehmoment von 270 Nm leistet, das ab dem Start zur Verfügung steht. Bild: Mini

  • Mini Cooper SE - Technik vom BMW i3S

    Die Technik des Mini Cooper SE stammt weitgehend vom BMW i3S, wobei der Mini im Gegensatz zu dem i3 jedoch über die Vorderachse angetrieben wird.Bild: Mini

  • Mini Cooper SE - Verkauf soll Ende des Jahres starten

    Der Verkauf des neuen Mini Cooper SE soll Ende des Jahres starten, wo er auf Konkurrenten wie den Opel Corsa e, den Peugeot e-208 oder einen VW ID.3 trifft. Bild: Mini

  • Mini Cooper SE - Hochvoltbatterie im Unterboden

    Durch die Hochvoltbatterie im Unterboden liegt die Karosserie des Mini Cooper SE um 1,8 Zentimeter höher als bisher. Bild: Mini

  • Mini Cooper SE - 0 auf Tempo 100 in 7,9 Sekunden

    0 auf Tempo 100 schafft der elektrische Mini Cooper in 7,9 Sekunden. Bild: Mini

  • Mini Cooper SE

    Mini Cooper SE. Bild: Mini

  • Mini Cooper SE

    Mini Cooper SE. Bild: Mini

  • Mini Cooper SE

    Mini Cooper SE. Bild: Mini

  • Mini Cooper SE

    Mini Cooper SE. Bild: Mini

  • Mini Cooper SE

    Mini Cooper SE. Bild: Mini