Audi R8 - 397 kW / 540 PS

Audi R8: Der V10-Mittelmotor mit seinen 397 kW / 540 PS soll in Verbindung mit dem Hinterradantrieb für puristischen Fahrspaß sorgen. Bild: Audi

| von Stefan Grundhoff

Das Exterieurdesign wird markanter und es bekommt die gleichen Neuerungen wie die R8 V10 Allradmodelle. Der V10-Mittelmotor mit seinen 397 kW / 540 PS soll in Verbindung mit dem Hinterradantrieb für puristischen Fahrspaß sorgen. Parallel dazu kommt auch der seriennahe, ebenfalls heckangetriebene, Rennwagen Audi R8 LMS GT4 in neuem Design und fahrdynamisch optimiert auf den Markt. Der Kundensport-Rennwagen für die internationale GT4-Kategorie bietet den Privatfahrern künftig noch feinfühligere Abstimmungsmöglichkeiten.

 „Anfang 2018 haben wir den Audi R8 V10 RWS in einer limitierten Serie aufgelegt“, sagt Oliver Hoffmann, Geschäftsführer der Audi Sport GmbH, „mit seinem vom R8-LMS-Rennwagen abgeleiteten Heckantrieb und der speziellen Dynamik hat er unsere Kunden auf Anhieb begeistert. Jetzt wird er als R8 V10 RWD zu einem eigenen Modell innerhalb der R8-Familie. Und dabei geben wir ihm den gleichen scharfen Look mit, den die neuen R8 quattro-Modelle bekommen haben. Zeitgleich mit dem Serienmodell bieten wir auch den Rennwagen R8 LMS GT4 in einem neuen Look an.“

Der Eintrag "freemium_overlay_form_apr" existiert leider nicht.