Audi E-Tron

Audi will auf dem Genfer Salon ein elektrisches Schwestermodell des VW ID. Neo zeigen. Bild: Audi

| von Stefan Grundhoff

Wie die Automotive News Europe berichtet, wird der Einsteiger-E-Tron auf der modularen Elektro-Architektur MEB basieren, die den Großteil der 80 Elektroautos des Konzerns bilden wird, die bis 2025 vorgestellt werden. Der kleine E-Tron soll das Gegenstück zum VW ID. Neo bilden, der seine Premiere noch in diesem Jahr feiern wird. Die Studie soll als Parallelmodell zum konventionell angetriebenen Audi A3 nah am Serienmodell sein und seinen Marktstart Ende 2020 feiern.