Arcfox ECF Genf

Das SUV Arcfox ECF wurde auf dem diesjährigen Automobilsalon in Genf vorgestellt. Bild: GimsSwiss

In der neuen Produktionsstätte in China will BAIC BJEV, NEV-Ableger des Autobauers BAIC, ein Premium-Elektrofahrzeug herstellen, wobei die Produktionskapazität bei 150.000 Einheiten pro Jahr liegen soll. Die Investition von zwei Milliarden CNY wird zum Teil für die Umrüstung des BAIC-Werks in Zhenjiang / Provinz Jiangsu verwendet. Der Autohersteller möchte seiner Marke bei der Einführung einer Premium-Produktlinie für elektrische Fahrzeuge helfen. Der Schwerpunkt des Joint Ventures wird die Produktion von Fahrzeugen der Marke Arcfox sein. Das auf dem Genfer Autosalon 2019 erstmals vorgestellte Modell Arcfox ECF Concept wird ein elektrischer SUV sein.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?