Weißer Volvo XC60 T5 AWD.

Im schwedischen Stammwerk Torslanda ist der erster Volvo XC60 der neuen Generation als T5 AWD in Weiß vom Band gelaufen. Bild Volvo

Die Neuauflage tritt in die Fußstapfen eines weltweiten Bestsellers: Die erste Modellgeneration konnte ihren Absatz seit der Markteinführung 2008 in jedem Jahr kontinuierlich steigern und entwickelte sich dadurch zum meistverkauften Mittelklasse-SUV im europäischen Premium-Segment. Das Original ist mittlerweile für rund ein Drittel des weltweiten Volvo Absatzes verantwortlich.

Der neue Volvo XC60 ist das vierte Modell auf der skalierbaren Produkt-Architektur (SPA), auf der bereits die  Volvo 90er-Baureihe basiert. Durch die mit SPA verbundenen Investitionen sind Tausende neue Jobs in der Produktion, Forschung und Entwicklung sowie in vielen anderen Bereichen bei Volvo entstanden.

Zur Ausstattung des neuen XC60 gehört unter anderem die Clean Zone Vier-Zonen-Klimaautomatik, die schädliche Schadstoffe und Partikel herausfiltert und den Innenraum mit frischer Luft versorgt.

Zu den deutschen Kunden rollt der neue Volvo XC60 im Sommer 2017. Der Einstiegspreis in die Baureihe liegt bei 48.050 Euro für das Modell Volvo XC60 D4 AWD Momentum.

Volvos XC60 der 2. Generation

  • Der erste Volvo XC60 verkaufte sich fast verkaufte sich weltweit fast eine Million Mal. Bild: Volvo

    Der erste Volvo XC60 verkaufte sich fast verkaufte sich weltweit fast eine Million Mal. Bild: Volvo

  • In Deutschland ist das Modell der meistverkaufte Volvo und ... Bild: Volvo

    In Deutschland ist das Modell der meistverkaufte Volvo und ... Bild: Volvo

  • ... in Europa das meistverkaufte Premium-SUV. Bild: Volvo

    ... in Europa das meistverkaufte Premium-SUV. Bild: Volvo

  • Bild: Volvo

    Bild: Volvo

  • Bild: Volvo

    Bild: Volvo

  • Den charakteristischen Look der neuen Volvo Modellgeneration erhält der neue Volvo XC60 mit den LED-Scheinwerfern im unverwechselbaren „Thors Hammer“-Design. Bild: Volvo

    Den charakteristischen Look der neuen Volvo Modellgeneration erhält der neue Volvo XC60 mit den LED-Scheinwerfern im unverwechselbaren „Thors Hammer“-Design. Bild: Volvo

  • Weitere optische Erkennungszeichen des sind in der Ausstattung unter anderem 18-Zoll-Leichtmetallräder, zwei verchromte Auspuffendrohre, ... Bild: Volvo

    Weitere optische Erkennungszeichen des sind in der Ausstattung unter anderem 18-Zoll-Leichtmetallräder, zwei verchromte Auspuffendrohre, ... Bild: Volvo

  • ... ein hochglänzend schwarzer Kühlergrill im typischen Wasserfall-Design und ... Bild: Volvo

    ... ein hochglänzend schwarzer Kühlergrill im typischen Wasserfall-Design und ... Bild: Volvo

  • eine integrierte Aluminium-Dachreling. Bild: Volvo

    eine integrierte Aluminium-Dachreling. Bild: Volvo

  • Der Innenraum ist mit dem Infotainment-System Sensus Connect und dem Audiosystem High Performance Sound inklusive Neun-Zoll-Touchscreen ausgestattet. Bild: Volvo

    Der Innenraum ist mit dem Infotainment-System Sensus Connect und dem Audiosystem High Performance Sound inklusive Neun-Zoll-Touchscreen ausgestattet. Bild: Volvo

  • Zehn Lautsprecher und eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung samt Audio-Streaming sollen für Komfort sorgen. Bild: Volvo

    Zehn Lautsprecher und eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung samt Audio-Streaming sollen für Komfort sorgen. Bild: Volvo

  • Der neue Volvo XC60 baut ebenso wie die Modelle der größeren Volvo 90er Familie auf der skalierbaren Produkt-Architektur (SPA) auf. Hier zu sehen ist der Volvo XC60 T8 Twin Engine Antriebsstrang. Bild: Volvo

    Der neue Volvo XC60 baut ebenso wie die Modelle der größeren Volvo 90er Familie auf der skalierbaren Produkt-Architektur (SPA) auf. Hier zu sehen ist der Volvo XC60 T8 Twin Engine Antriebsstrang. Bild: Volvo

  • Karosseriestruktur des XC60. Bild: Volvo

    Karosseriestruktur des XC60. Bild: Volvo

  • Hier testet Volvo seine neuen Sicherheitsausstattungen. Bild: Volvo

    Hier testet Volvo seine neuen Sicherheitsausstattungen. Bild: Volvo

  • Die Schweden haben den neuen XC60 mit der „Oncoming Lane Mitigation“ ausgestattet. Volvo

    Die Schweden haben den neuen XC60 mit der „Oncoming Lane Mitigation“ ausgestattet. Volvo

  • Das Blind Spot Information System (BLIS) und das Notbremssystem City Safety hat Volvo mit Lenkunterstützung erweitert.  Bild: Volvo

    Das Blind Spot Information System (BLIS) und das Notbremssystem City Safety hat Volvo mit Lenkunterstützung erweitert. Bild: Volvo

  • Zu Preisen ab 48.050 Euro rollt im Sommer 2017 der neue Volvo XC60 zu den Vertragspartnern in Deutschland.  Bild: Volvo

    Zu Preisen ab 48.050 Euro rollt im Sommer 2017 der neue Volvo XC60 zu den Vertragspartnern in Deutschland. Bild: Volvo