Mazda, RX-Version Concept

Auf der Tokio Motor Show im Jahr 2015 präsentierte Mazda die RX-Version Concept, an dem sich wohl der RX-9 orientieren soll. Bild: Mazda

Mazda arbeitet wohl an einem neuen Sportwagen. Dies berichtet Electronic News Publishing unter Berufung auf Holiday Auto. Laut dem Bericht möchte Mazda den RX-9 2020 an den Markt bringen. Angetrieben werden soll dieser von einem 1,6 Liter BiTurbo Benziner der bis zu 400 PS produzieren wird. Das besondere wird sein, dass Mazda wie schon beim RX-8 einen Wankelmotor verbauen möchte. Die Japaner sind einer der wenigen Hersteller, die noch auf diese Motorentechnik setzen. Laut dem Bericht haben die Vorstände von Mazda auch bereits grünes Licht zur Herstellung gegeben. Obwohl der Start erst für 2020 geplant ist, sollen die Kunden das Auto schon vorher zu sehen bekommen. Laut dem Bericht wird Mazda den RX-9 nächstes Jahr auf der Tokyo Motor Show offiziell enthüllen. Einen Vorgeschmack auf das mögliche Design des RX-9 gab es allerdings schon 2015 auf der Tokyo Motor Show. Dort präsentierte Mazda das Konzept RX-Vision an dem sich wohl auch der RX-9 orientieren wird.