Eine Kolonne von Mercedes-Benz eActros Lkw

Die Prototypen des Mercedes-Benz eActros waren als 18- und 25-Tonner unterwegs. Bild: Daimler

Daimler Truck will im Werk Wörth am Rhein noch in diesem Jahr mit der Serienproduktion seines ersten batterieelektrischen Lastwagens starten. Die Prototypen des Mercedes-Benz eActros seien als 18- oder 25-Tonner seit 2018 von Kunden im Dauereinsatz getestet worden – unter anderem bei der Versorgung von Supermärkten mit gekühlten Lebensmitteln. Der Elektro-Lkw stehe einem Diesel-Pendant in Sachen Verfügbarkeit und Leistung nicht nach, betont Daimler. Ab 2027 will der OEM dann auch Serienfahrzeuge mit Brennstoffzellen-Antrieb anbieten.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?