Eine Kolonne von Mercedes-Benz eActros Lkw

Die Prototypen des Mercedes-Benz eActros waren als 18- und 25-Tonner unterwegs. Bild: Daimler

Daimler Truck will im Werk Wörth am Rhein noch in diesem Jahr mit der Serienproduktion seines ersten batterieelektrischen Lastwagens starten. Die Prototypen des Mercedes-Benz eActros seien als 18- oder 25-Tonner seit 2018 von Kunden im Dauereinsatz getestet worden – unter anderem bei der Versorgung von Supermärkten mit gekühlten Lebensmitteln. Der Elektro-Lkw stehe einem Diesel-Pendant in Sachen Verfügbarkeit und Leistung nicht nach, betont Daimler. Ab 2027 will der OEM dann auch Serienfahrzeuge mit Brennstoffzellen-Antrieb anbieten.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

dpa