Mercedes-Benz A45 AMG

Der A45 AMG bekommt für 2019 noch mehr Power. Bild: Daimler

Mit diesem Schritt soll laut einem Bericht von Autocar garantiert werden, dass der Mercedes weiterhin mehr Kraft als seine Konkurrenzmodelle hat. Dabei handelt es sich um den M2 von BMW mit 365 PS und den Audi RS3 mit 362 PS. Der neue A45 soll Anfang 2019 das aktuelle Modell mit 375 PS ersetzen, nachdem die erneuerte A-Klasse vermutlich bereits Ende 2018 auf den Markt kommen wird. Durch die geplanten Änderungen würde der 2 Liter 4-Zylinder des A45 dann über 200 PS pro Liter produzieren. Damit wäre der Motor, gemessen an seiner Größe, einer der stärksten auf dem Markt. Des Weiteren ist in Stuttgart wohl auch eine entschärfte Variante des A45 in Arbeit, die mit dem VW Golf GTI konkurrieren soll.