Produktionsstart des neuen Mercedes-AMG GT in Sindelfingen

Gemeinsam mit der Produktionsmannschaft feiern Michael Bauer (2. v. r.), Produktionsleiter des Mercedes-Benz Werks Sindelfingen und Standortverantwortlicher, sowie Ergun Lümali (rechts), Vorsitzender des Betriebsrats am Standort Sindelfingen, das erste Fahrzeug. Bild: Daimler

Den Anfang aus Sindelfinger Fertigung macht ein Mercedes-AMG GT R Pro. Dessen Stapellauf feierten Michael Bauer, Produktionsleiter des Mercedes-Benz Werks Sindelfingen und Standortverantwortlicher, sowie Ergun Lümali, Vorsitzender des Betriebsrats am Standort Sindelfingen, zusammen mit der Produktionsmannschaft. Die in Affalterbach entwickelte Mercedes-AMG GT-Baureihe wird von speziell geschulten Mitarbeitern im Manufakturcharakter gefertigt. Zur Modellpflege erhielten die als zweitürige Coupé und Roadster sowie in einer limitierten Edition Mercedes-AMG GT R Pro erhältlichen Fahrzeuge Aktualisierungen im Exterieur und Interieur sowie bei den Fahrdynamikregelungen.

Sindelfingen gilt als Kompetenzzentrum für Pkw der Ober- und Luxusklasse sowie als Lead-Werk für die Produktion der S- und E-Klasse-Baureihen. Am Standort werden künftig auch E-Fahrzeuge der neuen Marke EQ produziert. Die Fertigung der AMG GT-Baureihe erfolge mit viel Handarbeit, hört man vom OEM. An den einzelnen Stationen sind die Mitarbeiter auf die Montage der Varianten wie etwa mit Stoffverdeck, Carbon- oder Glasdach wie auch auf exklusive Kundenwünsche vorbereitet. Die Komponenten werden in so genannten Warenkörben an der hochflexiblen Linie fahrzeugbezogen bereitgestellt. „Mit dem Produktionsstart der überarbeiteten Mercedes-AMG GT Sportwagen zeigen wir einmal mehr, dass im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen nicht nur Großserienfahrzeuge in höchster Qualität gefertigt werden", sagt der Standortverantwortliche Michael Bauer. Betriebsratsvorsitzender Ergun Lümali ergänzt: "Es freut uns als Betriebsräte, dass wir durch die Fertigung des Mercedes-AMG GT zur Absicherung der Arbeitsplätze beitragen.“

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?