VW Touareg 2018

VW Touareg: Das exklusive SUV C-Segment zählt derzeit zu den besonders schnell wachsenden Bereichen der weltweiten Automobilmärkte. Bild: Volkswagen

| von Stefan Grundhoff

Ehemals war geplant, den Luxus-SUV entweder auf den wichtigen Automessen von Genf oder Peking zu präsentieren. Letztlich entschied man sich in Wolfsburg aufgrund der Wichtigkeit des Fahrzeugs für einen einzelnen Event in China. Peking wurde gewählt, weil China der größte Einzelmarkt für den Bratislava produzierten Geländewagen ist.

Technische Highlights beim neuen VW Touareg sind eine Gewichtsreduktion von rund 100 Kilogramm, modernste Diesel- und Benzinmotoren sowie ein 15 Zoll großer Multifunktionsbildschirm und die 48-Volt-Wankstabilisierung aus Bentley Bentayga sowie Audi Q7. Im Jahre 2017 wurden vom VW Touareg 44.000 Fahrzeuge verkauft; zuletzt nur noch als Dreiliter-TDI. In den Jahren zuvor lagen die Verkaufszahlen bei rund 65.000 Fahrzeugen. Die Analysten von IHS Markit gehen für 2019 von einem Verkaufsvolumen von 69.000 Touaregs aus.  16.000 Fahrzeuge davon gehen nach China und etwas 10.000 nach Deutschland.