So einen luxuriösen Crossover kannte man bisher allenfalls als Range Rover oder Cadillac Escalade. Doch Volvo präsentiert auf der Shanghai Autoshow ab kommender Woche eine Edelversion des noch jungen XC90.

So viel Luxus hat es in einem Volvo noch nie gegeben, denn der XC90 Excellence bietet auf seinen vier Einzelliegesitzen allen nur erdenklichen Komfort. “Dieser XC90 ist unser neues Flaggschiff”, sagt Chefdesigner Thomas Ingenlath, “wir haben hier das ultimative Luxuserlebnis gepaart mit skandinavischem Design kreiert. Der Wagen soll unterstreichen, was der Name Volvo bedeutet.”

Neben vier klimatisierten und vollelektrischen Einzelsitzen mit Ruhefunktion gibt es unter anderem ausklappbare Tische, ein Bowers & Wilkins Soundsystem mit 19 Lautsprechern sowie eine ionische Luftreinigung und besonders geräuscharm Reifen. Für weitere Wohlfühlatmosphäre sorgen neben dem größeren Platzangebot im Fond zudem Fußstützen, besonders exklusives Leder, Fond-Entertainment, Glashalter und sowie variable Ambiente-Beleuchtung. Angetrieben wird der Volvo XC90 Excellence von einem zwei Liter großen Turbovierzylinder mit Hybridmodul, der insgesamt 400 PS leistet.

Alle Beiträge zum Stichwort Volvo

Stefan Grundhoff; press-inform