VW-Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann

VW-Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann beim Pre-Booking Event für den VW ID.3 im Mai in Berlin: Das Modell wird auf der Automobilausstellung IAA im September vorgestellt. Bild: Volkswagen

Der ID.3, das erste Modell aus der neuen ID-Serie, ist seit Mai bestellbar. Volkswagen hat laut der Zeitung für Vorbestellungen 30.000 Stück zum Preis von je knapp 40.000 Euro als "First Edition" reserviert.

Auch bei Flottenbetreibern scheine der ID.3 auf Interesse zu stoßen. "Wir führen bereits entsprechende Gespräche mit Großkunden", sagte Stackmann der Zeitung.

Das Modell wird auf der Automobilausstellung IAA im September vorgestellt, die Produktion am Standort Zwickau soll im vierten Quartal starten.

  • VW ID.3 - Reichweite von 330 bis 550 Kilometer

    Der ID.3 soll Reichweiten von 330 bis 550 Kilometern nach WLTP schaffen und in der kleinsten Version für unter 30.000 Euro vor staatlicher Förderung erhältlich sein. Bild: Volkswagen

  • Jürgen Stackmann - mehr als 10 Mio E-VWs als Ziel

    VW-Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann: "Die Marke wird in den nächsten zehn Jahren mehr als 10 Millionen E-Autos herstellen." Bild: Werner Beutnagel

  • VW ID.3 - nach dem ID.3 sollen weitere Serienmodelle folgen

    Nach dem ID.3 sollen weitere Serienmodelle folgen, die ebenfalls anhand der Modellziffern unterschieden werden. Bild: Volkswagen

  • VW ID.3 - Pre-Booking eröffnet

    Anlässlich der ersten öffentlichen Präsentation des (noch verhüllten) ID.3 hat Volkswagen außerdem das Pre-Booking des Fahrzeugs eröffnet. Bild: Volkswagen

  • VW - neun Mrd Euro für E-Mobilität

    Von 2019 bis 2023 will die Marke Volkswagen rund neun Milliarden Euro ausschließlich in die E-Mobilität investieren. Bild: Werner Beutnagel

  • VW ID.3

    VW ID.3. Bild: Volkswagen

  • VW ID.3

    VW ID.3. Bild: Volkswagen

  • VW ID.3

    VW ID.3. Bild: Volkswagen

  • VW ID.3

    VW ID.3. Bild: Volkswagen

  • VW ID.3

    VW ID.3. Bild: Volkswagen

  • VW ID.3

    VW ID.3. Bild: Volkswagen

  • VW ID.3

    VW ID.3. Bild: Volkswagen

  • VW ID.3

    VW ID. 3. Bild: Werner Beutnagel

  • VW ID.3

    VW ID. 3. Bild: Werner Beutnagel

  • VW ID.3

    VW ID. 3. Bild: Werner Beutnagel