Honda Elektrofahrzeug Weltpremiere in Genf 2019

Das Design des neuen E-Fahrzeugs orientiert sich am 2017 in Frankfurt gezeigten Urban EV-Concept. Bild: Honda

| von Götz Fuchslocher

Wie Honda mitteilt, wird der Prototyp des neuen Elektrofahrzeugs auf dem Genfer Automobilsalon vom 7. bis 17. März 2019 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Bei ihrem neu konzipierten Elektrofahrzeug setzen die Japaner auf Funktionalität sowie ein klares, eigenständiges Design. Die Designsprache orientiere sich am erstmals auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt im Jahr 2017 präsentierten Urban EV Concept, heißt es dazu. Der Prototyp soll die Elektromobilitätsstrategie von Honda unterstreichen. Diese sieht vor, dass bis 2025 zwei Drittel der in Europa verkauften Einheiten Hybrid-, Plug-in-Hybrid- und Elektrofahrzeuge umfassen. Das Serienmodell des neuen Elektrofahrzeugs will man im Laufe dieses Jahres vorstellen.