Streetscooter

Streetscooter, Hersteller von elektrischen Nutzfahrzeugen der Deutschen Post, hat ehemalige Führungskräfte von Tesla und Ford angeworben, um sein Management-Team zu verstärken. Bild: Deutsche Post

Der frühere Tesla-Direktor Peter Bardenfleth-Hansen, der maßgeblich dazu beigetragen hat, die europäische Geschäftstätigkeit von Tesla in Gang zu bringen, wurde zum „Chief Growth Officer“ ernannt, der für das weitere Wachstum und die Weiterentwicklung der internationalen Vertriebsorganisation von Streetscooter und seiner innovativen Logistikdienstleistungen verantwortlich ist. Ford-Manager Ulrich Stuhec wird die Rolle des Chief Technology Officer übernehmen und die Produktentwicklung sowie die Entwicklung neuer Plattformen und Technologien einschließlich des autonomen Fahrens vorantreiben.

DHL möchte sein Street-Scooter-Projekt vom einfachen Anbieter leichter Elektrofahrzeuge für den eigenen Bedarf weiter ausbauen. Das Unternehmen hat mit Chery eine Absichtserklärung zum Bau von Lieferwagen in China ab 2021 unterzeichnet, während Ford mit dem Bau einer Version seines Transit mit der Bezeichnung Street Scooter WORK XL begann, die auf dem großen Transit-Lieferwagen des US-Autoherstellers basiert und mit einem gemeinsam entwickelten Antriebsstrang und einer Karosserie ausgestattet ist.