Der Toyota lässt seinen C-HR ab nächstem Monat in der Türkei fertigen.

Toyota lässt seinen C-HR ab nächstem Monat in der Türkei fertigen. Bild: Toyota

| von Jennifer Kallweit

Der Autohersteller will seine Fahrzeuge von der Türkei aus in mehr als 50 Länder exportieren. Im Februar gab Toyota Motor Europe (TME) bekannt, dass TMMT den C-HR (B-Segment SUV) in Sakarya (Türkei) herstellen soll. Toyota investiert 350 Millionen Euro in das Projekt und beschäftigt zusätzlich 2.000 Mitarbeiter.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?