Audi A4 breit

Die meisten Verkäufe in den Staaten entfielen auf das Mittelklassemodell A4. - Bild: Audi

Mit 10.051 verkauften Wagen und einem Plus von fast 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat verzeichnete die VW-Tochter den besten Juni der Unternehmensgeschichte auf dem US-Markt, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Besonders gut hätten sich die hochpreisigen Modelle A7 und A8 verkauft. Die meisten Verkäufe entfielen aber auf das Mittelklassemodell A4. Im ersten Halbjahr des laufenden Jahres hat Audi 48.440 Wagen abgesetzt, 15,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

dpa-AFX/Guido Kruschke