Audi A7

Audis A7 ist auch in den USA erfolgreich. - Bild: Audi

Wie das Unternehmen heute mitteilte, gingen 10.457 Wagen an die Kunden. Damit sei das drittbeste Verkaufsergebnis eines Monats in den USA erreicht worden.

Besonders begehrt war das Oberklasse-Coupe Audi A7 mit 812 Fahrzeugen. Auch das Top-Modell Audi A8 war mit 495 verkauften Wagen deutlich stärker gefragt. Verkaufszuwächse gab es zudem beim Kompaktwagen A3, den Geländewagen Q5 und Q7 sowie den Sportwagen R8 und TT.

Der Aufwärtstrend setzt sich fort. In den ersten fünf Monaten des Jahres hat die Tochter des Wolfsburger Mutterkonzerns Volkswagen in den USA insgesamt 45.858 Fahrzeuge verkauft, 15 Prozent mehr als in der Vorjahresperiode.

dpa-AFX/Guido Kruschke