Automarkt

Die privaten Neuzulassungen blieben hinter den Erwartungen zurück. Bild: stocksolutions - Fotolia.com

In den ersten sieben Monaten betrug der Zuwachs 3,0 Prozent. Dieser sei “vor allem auf das lebhafte Geschäft der gewerblichen Zulassungen zurückzuführen”, sagte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann. Die privaten Neuzulassungen blieben noch hinter den Erwartungen zurück. Im Juli wurden Fahrzeuge der Oberklasse (plus 27,9 Prozent) und Geländewagen (plus 22,7 Prozent) häufiger gekauft.

Alle Beiträge zum Stichwort Automarkt

dpa-AFX/ks