Wissmann VDA breit

Matthias Wissmann: "In den letzten Monaten hat sich die Lage stabilisiert, der Boden ist erreicht." - Bild: Tobias Bugala

Die Zahl der Pkw-Neuzulassungen in der Bundesrepublik werde in diesem Jahr bei 2,9 bis drei Millionen liegen, sagte der Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, der “Braunschweiger Zeitung” (Montag). “In den letzten Monaten hat sich die Lage stabilisiert, der Boden ist erreicht, die Entwicklung geht langsam nach oben”, fügte Wissmann hinzu.

Pkw-Markt setzt Erholungskurs fort

Auch der westeuropäische Pkw-Markt setze seinen Erholungskurs fort, sagte der VDA-Präsident. Allerdings werde sich das Marktvolumen in Westeuropa im Gesamtjahr 2013 mit etwas über elf Millionen Pkw immer noch um rund drei Millionen Einheiten unter dem Niveau vor Beginn der Wirtschaftskrise bewegen. “Das spüren natürlich auch unsere Unternehmen. Unsere Hoffnung ist, dass es nun Schritt für Schritt aufwärts geht. Aber der Erholungsprozess braucht Zeit.”

Alle Beiträge zu den Stichworten Neuwagen Deutschland

Dow Jones Newswires/Guido Kruschke