AUTOMOBIL FORUM Stuttgart 2011 eröffnet 1

Die rund 230 Teilnehmer am Branchentreff diskutieren unter anderem unter dem Motto Automobilindustrie - Der Umbruch wird zum Aufbruch, Märkte, Mitbewerber, Margen. Dies ist zugleich der Leitsatz des diesjährigen Kongresses, der vom 24. bis 25. Mai 2011 stattfindet.

Heute morgen eröffnete Dr. Karl Ulrich, Geschäftsführer des Süddeutschen Verlags, die diesjährige, wieder hochkarätig besetzte Veranstaltung. Er verwies auf die durchaus existenten Gemeinsamkeiten zwischen Automobil- und Medienbranche.

Zu den Referenten gehören unter anderem VDA Geschäftsführer Klaus Bräunig, Nick Reilly, Präsident von GM Europa, oder Dr. John Chacko, Volkswagen- Manager in Indien sowie Lars Holmqvist vom europäischen Zuliefererverband  CLEPA, Prof. Dr. Ulrich Buller vom Fraunhofer-Institut, und Prof. Dr. Rolf J. Langhammer, Vize-Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft.

Sie alle stellen wichtige Trends vor, gewähren wertvolle Einblicke in neue Strategien und diskutieren ausgiebig mit den Teilnehmern des FORUMs Chancen und Risiken neuer Märkte wie China und Indien ebenso wie nachfolgende Wirtschafts- und Wettbewerbsthemen:

Märkte: Droht die nächste Abkühlung der Konjunktur?

Mitbewerber: Was können die Platzhirsche von den neuen Konkurrenten lernen?

Margen: Neue Geschäftsmodelle und Diversifizierung – wie muss man sich aufstellen, um schnell auf die Bedürfnisse der Kunden reagieren zu können?

Daneben stehen einige Experten den Zuhörern in Fragerunden zwischen den Vorträgen Rede und Antwort. Diese Round-Table-Gespräche ermöglichen den direkten Kontakt und den Austausch von Geschäftskontakten ebenso wie ein Besuch der den Kongress begleitenden Fachausstellung.

AUTOMOBIL FORUM: Blick ins Plenum des Kongresses in Ludwigsburg.

Die Referenten des diesjährigen 22. AUTOMOBIL FORUMs in Ludwigsburg:

Nick ReillyNick Reilly
Präsident von GM Europa und Vorsitzender des Vorstands der Adam Opel AG
Dr. Orestis TerzidisDr. Orestis Terzidis
Vice President, SAP Research Representative EMEA, SAP AG
Klaus Bräunig
Geschäftsführer des VDA
Prof. Dr. Rolf J. LanghammerProf. Dr. Rolf J. Langhammer
Vize-Präsident, Institut für Weltwirtschaft, Kiel
Felix KuhnertFelix Kuhnert
Partner & Automotive Leader, PricewaterhouseCoopers AG
Dr. Ing. John Chacko
Group Chief Representative India & President and Manageging Director, Volkswagen India Private Limited
Lars HolmqvistLars Holmqvist
(CLEPA)
Prof. Dr. rer. nat. Ulrich BullerProf. Dr. rer. nat. Ulrich Buller
Fraunhofer Institut
Daniel GoeudevertDaniel Goeudevert
Ehemaliger Vorstand der Volkswagen AG
Prof. Dr.-Ing. Jürgen FleischerProf. Dr.-Ing. Jürgen Fleischer
Leiter Werkzeugmaschinen und Handhabungstechnologie KIT, Karlsruhe
Matthias Kollatz-AhnenMatthias Kollatz-Ahnen
Vizepräsident Europäische Investititonsbank (EIB)
Herr KalmbachRalf G. Kalmbach
Leiter Global Automotive Competence Center, Roland Berger
Dipl.-Ing. Peter Gresch
Geschäftsführer, Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG
Edda Wolf
Senior-Referentin Osteuropa, Germany Trade and Invest GmbH