MAN Logo

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht legt die Durchschnittspreis für die MAN-Papiere fest. - Bild: MAN

Dieser liege bei 87,23 Euro für die MAN-Stämme und 59,90 Euro für die Vorzüge, teilte VW am Dienstag mit. Für die Stammaktien hatten die Wolfsburger bereits einen Preis von 95 Euro in Aussicht gestellt. Der gewichtete durchschnittliche inländische Börsenkurs stellt bei einem Pflichtangebot grundsätzlich die Untergrenze des anzubietenden Kaufpreises dar. Dieser kann unter bestimmten Umständen aber auch höher liegen.

Volkswagen drückt bei der seit Jahren angestrebten Lkw-Allianz mit Scania und MAN aufs Tempo: Der Wolfsburger Autobauer hate vergangene Woche für den Münchener Lastwagenkonzern MAN ein Übernahmeangebot vorgelegt. Um eine engere Zusammenarbeit von MAN und der schwedischen Nutzfahrzeug-Tochter Scania zu ermöglichen, sei eine Aufstockung des eigenen Anteils erforderlich.

dpa-AFX/Guido Kruschke