ADAC Neubau an der Münchener Hansastraße

ADAC Neubau an der Münchener Hansastraße

“An einigen Stellen wird das den Verein auch Geld kosten.” Müller gehört dem unabhängigen Beirat an, den der ADAC nach dem Skandal um Fälschungen beim Autopreis “Gelber Engel” zur Aufarbeitung der Krise einsetzte.

Am 6. Dezember sollen Mitglieder und Delegierte des Vereins in München über das Reformpaket abstimmen, das unter Führung des kommissarischen Präsidenten August Markl erarbeitet wurde. Erwartet wird, dass der ADAC einige Geschäftsfelder auslagert, um Interessenkonflikte zu vermeiden. Seinen steuermindernden Vereinsstatus will der Autoclub behalten.

Dass Markl sich zur Wahl als Präsident stellt, begrüßt der Beirat. “Er steht für die Erneuerung des ADAC”, sagte Müller. “Seine Wahl wird damit auch zu einer Abstimmung über die Reformfähigkeit des Vereins werden.”

Alle Beiträge zum Stichwort ADAC

dpa-AFX/ks