Opel-Logo

Der Opel-Personalabteilung liegen bereits 1000 Anträge zu den umstrittenen Abfindungen vor, verlautete aus Konzernkreisen. Bild: Opel

Die mit dem Management vereinbarten Abbauziele von insgesamt 3700 Stellen in den deutschen Werken seien beispielsweise am Standort Kaiserslautern bereits erreicht, heißt es einer Mitarbeiternachricht der IG Metall. Damit entstehe für die Werke und die verbleibenden Mitarbeiter «eine bedrohliche Situation mit ungewisser Zukunft». Damit lägen die Voraussetzungen für ein Ausscheiden der Kollegen nicht vor. Zudem habe der Betriebsrat noch keine Stellungnahme zu angeblich verspätet eingegangenen Massenentlassungsanzeige abgegeben.

Der Personalabteilung liegen bereits 1000 Anträge zu den umstrittenen Abfindungen vor, verlautete am Freitag aus Konzernkreisen. Die Aufhebungsverträge seien bereits in 200 Fällen unterschriftsreif, 70 Leute sollten bereits zum 1. Mai gehen und dafür eine zusätzliche «Speed-Prämie» erhalten. Dies werde nun blockiert, was wiederum gegen die Betriebsvereinbarung zum Freiwilligenprogramm verstoße.

  • Carlos Tavares

    PSA-Chef Carlos Tavares dreht bei Opel jeden Stein um. Bild: press-inform / Opel

  • Opel-Zukunft: jedes Auto muss Geld abwerfen

    Nur schön sein, reicht in Zukunft nicht mehr. Jedes Auto muss Geld abwerfen. Bild: press-inform / Opel

  • Opel-Entwicklungszentrum in Rüsselsheim

    Das Entwicklungszentrum in Rüsselsheim wird PSA-Kompetenzzentrum. Bild: press-inform / Opel

  • Tavares: Opel muss von unten nach oben gesunden

    Geht es nach Tavares, muss Opel von unten nach oben gesunden. Bild: Marcel Sommer

  • Opel-Chef Michael Lohscheller

    Opel-Chef Michael Lohscheller ist in der Pflicht, die Effizienz bei der Produktion zu erhöhen. Bild: press-inform / Opel

  • Opel wird elektrisch

    Opel wird elektrisch. Die Technik kommt von PSA. Bild: press-inform / PSA

  • Tavares und Lohscheller entscheiden in der zweiten Jahreshälfte über den Opel-Export

    Tavares (links) und Lohscheller entscheiden in der zweiten Jahreshälfte über den Opel-Export. Bild: press-inform / Opel

  • Nächste Generation des Opel Mokka X

    Die nächste Generation des Opel Mokka X kommt nächstes Jahr auf den Markt. Bild: press-inform / Opel

  • Künftig werden die Opels auf PSA-Plattformen stehen

    Zukünftig werden die Opels auf PSA-Plattformen stehen, bei denen verschiedene Antriebsstränge verbaut werden können. Bild: press-inform / PSA

  • Neu-Positionierung der Marke Opel ist im vollem Gange

    Die Neu-Positionierung der Marke Opel ist im vollem Gange. Bild: Hersteller