Brabham-Logo

Am 2. Mai wird das neue Modell Brabham BT62 der Öffentlichkeit vorgestellt. Bild: Brabham

„Ich bin begeistert, Brabham BT62 als Namen des ersten Projekts von Brabham Automotive anzukündigen“, so Managing Director David Brabham, „mit mehr als 700 Rennwagen, die seit ihrer Gründung in den 1960er Jahren produziert wurden, kann die Marke Brabham auf ein bemerkenswertes Erbe verweisen." Die Enthüllung des neuen Modells soll am 2. Mai stattfinden.

Das Brabham-Team wurde in den frühen 60er Jahren von Jack Brabham und Ron Tauranac gegründet und baute zahlreiche Rennwagen; unter anderem für die Formel 1. Nach dem Untergang des Rennteams in den frühen 90ern gab es zuletzt eine Reihe von Bemühungen, die Marke wiederzubeleben. Bleibt abzuwarten, die ein solches Straßenmodell von Brabham aussehen und in welcher Preisregion der Sportwagen angeboten werden soll. Die Stückzahlen sollten sich im Rahmen halten, was für ein üppiges Preisniveau spricht.