Brabus

Brabus arbeitet nicht nur mit Aston Martin, JLR, Mercedes und Smart, sondern zukünftig auch mit Wey und dem Mutterkonzern Great Wall zusammen. Bild: Brabus

| von Stefan Grundhoff

Die beiden Parteien werden in den Bereichen Antriebsstrang, Forschung und Entwicklung, für Innen- und Außendesign sowie Fahrzeuganpassung zusammenarbeiten und gemeinsam limitierte Modelle und kundenspezifische High-End-Modelle der chinesischen Premiummarke Wey einführen.

Zudem wollen Brabus und Great Wall prüfen, ob eine globale Zusammenarbeit einschließlich der Homologationszertifizierung auf dem EU-Markt möglich ist.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_apr" existiert leider nicht.