BMW-Logo

In Südkorea war es wegen des Problems mit der Abgasrückführung zu einzelnen Motorbränden gekommen - südkoreanische Medien hatten von rund 30 Vorfällen berichtet. Bild: BMW

Die betroffenen Autohalter würden ab nächster Woche angeschrieben, fehlerhafte Teile würden dann in der Werkstatt ausgetauscht. Zuvor hatte die Frankfurter Allgemeine Zeitung darüber berichtet.

Zurückgerufen würden BMW 3er, 4er, 5er, 6er, 7er, X3, X4, X5 und X6 mit Vierzylinder-Dieselmotoren, die zwischen April 2015 bis September 2016 gebaut wurden, und mit 6-Zylinder-Dieselmotoren, die zwischen Juli 2012 und Juni 2015 gebaut wurden.

In Südkorea musste BMW bereits mehr als 100.000 Autos aus dem gleichen Grund zurückrufen. Dort war es zu einzelnen Motorbränden gekommen - südkoreanische Medien hatten von rund 30 Vorfällen berichtet.

  • Der BMW M5 Competition hat 625 PS

    Der BMW M5 Competition hat 625 PS. Bild: press-inform / BMW

  • BMW M5 Competition: äußerliche Veränderungen halten sich in Grenzen

    Die äußerlichen Veränderungen halten sich in Grenzen. Bild: press-inform / BMW

  • BMW M5 Competition:  maximales Drehmoment von 750 Nm

    Der Achtzylinder schafft ein maximales Drehmoment von 750 Nm. Bild: press-inform / BMW

  • BMW M5 Competition: typische vier Endrohre

    BMW M5 Competition hat ebenfalls die M-typischen vier Endrohre. Bild: press-inform / BMW

  • BMW M5 Competition: Innenraum der Competition-Version

    Der Innenraum der Competition-Version unterscheidet sich kaum von dem des M6. Bild: press-inform / BMW

  • BMW M5 Competition: Bequeme Sportsitze

    Die Sportsitze sind bequem. Bild: press-inform / BMW

  • BMW M5 Competition: Achtgangautomatik agiert geschmeidig

    Die Achtgangautomatik agiert geschmeidig. Bild: press-inform / BMW

  • BMW M5 Competition: Rückleuchten mit BMW-typischer L-Grafik

    Die Rückleuchten haben die BMW-typische L-Grafik. Bild: press-inform / BMW

  • Der BMW M5 Competition ist trotz seiner Größe agil

    Der BMW M5 Competition ist trotz seiner Größe agil. Bild: press-inform / BMW

  • BMW M5 Competition: Dach aus Carbon

    Das Dach ist aus Carbon. Bild: press-inform / BMW

  • BMW M5 Competition: Nach 3,3 Sekunden auf 100 km/h

    Nach 3,3 Sekunden erreicht der BMW M5 Competition Landstraßentempo. Bild: press-inform / BMW

  • BMW M5 Competition: Hecklastiger Allradantrieb

    Der Allradantrieb ist betont hecklastig ausgelegt. Bild: press-inform / BMW

  • Mit dem BMW M5 Competition sind 305 km/h möglich

    Mit dem BMW M5 Competition sind 305 km/h möglich. Bild: press-inform / BMW

  • Der BMW M5 Competition eignet sich auch als Reiselimousine

    Der BMW M5 Competition eignet sich auch als Reiselimousine. Bild: press-inform / BMW

  • Beim BMW M5 Competition ist die Niere schwarz

    Beim BMW M5 Competition ist die Niere schwarz. Bild: press-inform / BMW

  • BMW M5 Competition: Fahrwerk ist straffer, aber nicht deutlich unkomfortabler

    Das Fahrwerk ist straffer, aber nicht deutlich unkomfortabler. Bild: press-inform / BMW

  • Der BMW M5 Competition kostet 126.900 Euro

    Der BMW M5 Competition kostet 126.900 Euro. Bild: press-inform / BMW

  • BMW M5 Competition: kontrollierte Drifts

    Mit dem BMW M5 Competition sind auch kontrollierte Drifts möglich. Bild: press-inform / BMW

  • BMW M5 Competition: Ausgelassenes Heck

    Auch wenn das Heck von der Leine gelassen wird, wacht die Elektronik. Bild: press-inform / BMW

  • BMW M5 Competition: Norm-Durchschnittsverbrauch von 10,7 l/100 km

    Der BMW M5 Competition hat einen Norm-Durchschnittsverbrauch von 10,7 l/100 km. Bild: press-inform / BMW