Bei Waldaschaff Automotive wird jetzt unter Hoheit der neuen chinesischen Eigner geschweißt.. Bild:

Bei Waldaschaff Automotive wird jetzt unter Hoheit der neuen chinesischen Eigner geschweißt.. Bild: Waldaschaff Automotive

Das börsennotierte Unternehmen Lingyun mit Hauptsitz bei Peking gehört zu den größten führenden Zulieferern der chinesischen Automobilindustrie. Der Kaufvertrag wurde bereits am 16. April unterzeichnet. Lingyun übernimmt nach Closing alle 450 Mitarbeiter des technologieführenden Leichtbauspezialisten aus Bayern. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Geschäftsführung der Waldaschaff Automotive bleibt unverändert. Die Waldaschaffer Manager werden die Weiterentwicklung und das internationale Wachstum des Unternehmens weiter vorantreiben.

Das wesentliche Kaufmotiv für den langfristig strategisch orientierten Investor waren die Erweiterung des Produktportfolios, der Ausbau der Entwicklungskompetenz vor allem im Bereich Aluminium und Leichtbau sowie der Zugang zu weiteren europäischen Premiumkunden. In Verbund wird Lingyun gemeinsam mit Waldaschaff den Fahrzeugherstellern bei den Herausforderungen der Internationalisierung von Plattformen eine Antwort liefern und Wachstumspotenziale in der globalen Automobilindustrie verstärkt ausschöpfen.

Waldaschaff Automotive GmbH ist ein noch junges Unternehmen, wurde im März 2009 gegründet. Das Zulieferer entwickelt und fertigt Türsysteme und Strukturkomponenten aus Stahl und Aluminium für namhafte Automobilhersteller mit Schwerpunkt in Europa. Zum Produktportfolio des Automobilzulieferers gehören Crash Management Systeme, die durch eine besonders intelligente Systemarchitektur ein Mehr an Sicherheit bieten. Mit ihren Leichtbaulösungen reduziert Waldaschaff das Gewicht wesentlicher Strukturteile eines Automobils entscheidend, wodurch der Treibstoffverbrauch und klimaschädliche Emissionen eingespart werden.

Lingyun Industrial Co. Ltd., 1995 in Zhuozhou gegründet, beliefert nahezu alle namhaften Automobilhersteller im chinesischen Markt. Lingyun entwickelt und produziert Komponententeile aus Metall und Kunststoff. Kernprodukte des führenden Automobilzulieferers sind Strukturteile aus Stahl und Aluminium, Stoßstangen, Kunststoffleitungen und Gummischläuche für alle Anwendungsbereiche im Automobil.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Waldaschaff Automotive Lingyun