Citroen

Citroen verbucht erfolgreiches erstes Halbjahr. - Bild: Citroen

Das bedeutet einen Anstieg von 2,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Die Pkw-Zulassungen beliefen sich in Deutschland per Ende Juli 2011 auf 35.862 Einheiten, was ein Plus von knapp zwei Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet. Das meistverkaufte Modell war mit 5.852 Zulassungen der Berlingo, gefolgt vom C4 mit 5.777 Einheiten.

Bei den Nutzfahrzeugen legte Citroën um 5,7 Prozent zu und verbuchte insgesamt 5956 Einheiten, wobei der Citroën Jumper mit 2474 Zulassungen zum wiederholten Male der meistverkaufte Citroën Transporter war.

In Europa konnte Citroën im ersten Halbjahr 534 000 Zulassungen erzielen.

Alle Beiträge zum Stichwort Citroen

ampnet/nic