Mercedes-AMG übernimmt 25 prozent der Anteile an MV Agusta. – Bild: Daimler

Mercedes-AMG übernimmt 25 prozent der Anteile an MV Agusta. – Bild: Daimler

Über den Kaufpreis vereinbarten beide Unternehmen Stillschweigen. Im Board of Directors von MV Agusta steht Mercedes-AMG künftig ein Sitz zu. Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung von Mercedes-AMG freut sich: “In MV Agusta haben wir den perfekten Zweirad-Partner für uns gefunden. Uns bietet die Partnerschaft den Einstieg in die Welt der von weiteren High-Performance Enthusiasten.”

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Daimler Mercedes

Gabriel Pankow / Quelle: Daimler