Daimler Supplier Award

Daimler hat zehn Lieferanten für herausragende Leistungen im vergangenen Geschäftsjahr ausgezeichnet. Bild: Daimler

Unter dem Motto „Enter the Next Chapter“ verliehen die zuständigen Daimler-Vorstände sowie Einkaufsleiter am 28. Februar 2018 den Preisträgern die Auszeichnungen in den Kategorien Qualität, Partnerschaft und Innovation. Der Einladung in das Mercedes-Benz Kundencenter Sindelfingen folgten neben 500 hochrangigen Gästen aus der Zuliefererindustrie auch 150 Führungskräfte der Daimler AG.

„Unser Unternehmen betritt das nächste Kapitel der Mobilität“, sagte Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars in seiner Eröffnungsrede. „Und ich bin zuversichtlich, dass wir die Transformation der Daimler AG erfolgreich meistern werden, weil wir Sie als Partner an unserer Seite haben!“

Mit dem Daimler Supplier Award prämiert die Daimler AG einmal jährlich überdurchschnittliche Leistungen sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Zulieferern. Ihre Leistungen werden an Qualität, Partnerschaft und Innovation gemessen. Zudem werden Wirtschaftlichkeit, Liefertreue und nachhaltiges Verhalten bewertet, das auf Vertrauen und offener Kommunikation basiert.

Ola Källenius, Vorstand der Daimler AG für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung, überreichte den Special Award an die Firma Harman International Industries, Inc.: „Mit MBUX haben wir ein völlig neues Nutzererlebnis für unsere Kunden geschaffen. Intuitiv und intelligent. Diese Art der digitalen Innovation wird in Zukunft noch wichtiger werden. Dazu brauchen wir starke Partner.“

Um das nächste Kapitel der Mobilität aktiv zu gestalten, hat Daimler die Zukunfts-Strategie mit ihren Handlungsfeldern "Core, Case, Culture, Company" und "Customer" etabliert. Das Ziel: Eine zukunftsfähige Aufstellung des Daimler-Konzerns, um auch weiterhin führend im Bereich der individuellen Mobilität zu bleiben. Daimler will mit seinen Lieferanten künftig nach eigenem Bekunden noch näher zusammenrücken und gemeinsame Ressourcen mit seinen Partnern bündeln.

Die Gewinner des Daimler Supplier Awards 2017 haben eine neu gestaltete Trophäe in Empfang genommen, die die Wichtigkeit der vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen der Daimler AG und ihren Lieferanten ausdrückt. Überreicht wurden die Trophäen durch Dieter Zetsche, Martin Daum, Wilfried Porth und Ola Källenius jeweils zusammen mit den Leitern der Daimler-Einkaufsbereiche Klaus Zehender, Bereichsvorstand Einkauf und Lieferantenqualität Mercedes-Benz Cars, Marcus Schoenenberg, Leiter Global Procurement Trucks and Buses, und Andreas Burkhart, Leiter International Procurement Services.