Dave Gardner

Dave Gardner ist ab dem 1. Mai neuer Executive Vice President und Leiter des Geschäftsbereichs Autoverkauf bei Honda USA. Bild: Honda

| von Stefan Grundhoff

Gardner ist derzeit Präsident und CEO von Honda Canada. Die Führungskraft wird zudem als Executive Vice President der Geschäftseinheit Teile, Service und Technik fungieren. In der Zwischenzeit wird der amerikanische Honda-Präsident und CEO Shinji Aoyama als vorläufiger Leiter des Autoverkaufs im Amt bleiben.

„Dave hat jahrelange, breite Erfahrung, die er mit in diese Schlüsselposition in unseren US-Betrieben bringt“, so Shinji Aoyama. „Er verfügt über umfassende Kenntnisse der Autoindustrie und wird von unseren Honda- und Acura-Händlern in Kanada sowie durch die Führung unserer nordamerikanischen Aktivitäten hoch geschätzt.“ Jean Marc Leclerc wird dabei Gardners Rolle als Leiter von Honda Canada übernehmen. Gardners neue Ernennung erfolgt nach dem plötzlichen Abgang des amerikanischen Honda-Geschäftsführers Henio Arcangeli Jr. im Februar.