Toyota

Der Jubiläumsmotor ist bestimmt für einen Toyota Avensis. – Bild: Toyota

Toyotas polnische Motorenproduktion startete 2005 in Jelcz-Laskowice bei Breslau mit der Produktion von 2,0- und 2,2-Liter-Dieselmotoren. Seit 2010 gehört auch ein 1,4-Liter Diesel zum Produktionsumfang. Die jährliche Kapazität beträgt 180.000 Motoren, die in den Modellen Avensis, Corolla, Auris, Auris Touring Sports, Yaris, Verso und RAV4 zum Einsatz kommen. Die Motoren aus dem polnischen Werk werden an die Toyota Produktionsstandorte in England, Frankreich, der Türkei, Südafrika und Japan geliefert. 740 Angestellte sorgen in zwei Schichten für den reibungslosen Ablauf. Die Investitionen in den Standort betrugen bisher 256 Millionen Euro.

Alle Beiträge zum Stichwort Toyota

gp / Quelle: Toyota