TDI-Motor für den VW Golf

Zurzeit fokussiert sich die US-Umweltbehörde auf Tests von Dieselmotoren. Bild: Volkswagen

Die Abgassysteme der Autos sollen dann unter realen Bedingungen durchgecheckt werden. Die Detroit News berichtet, dass die Behörde bereits Ende September allen Autobauer per Post eine Warnung ausgesprochen hat: Es werde weitere Schritte geben, um Betrugsversuche zu verhindern. Dank neuer Maßnahmen werde man jede Art von Betrugssoft- oder Hardware entdecken.

Aktuell konzentriere sich die EPA auf Tests von Dieselmotoren. Doch auch Benziner sollen künftig stärker unter die Lupe genommen werden. Ob die Umweltbehörde bereits Betrugsversuche anderer Autobauer feststellen konnte, wollte ein EPA-Vertreter gegenüber der Detroit News nicht bestätigen. Zurzeit sei der Prozess noch nicht angeschlossen.

epa-will-abgas-testverfahren-verfeinern_143847_2.jpg Alle Artikel zur VW-Dieselaffäre

gp