Fiat Motor

Suzuki bezieht künftig 1,6-Liter-Dieselmotoren vom italienischen Autobauer. - Bild: Fiat

Fiat wird Suzuki nach Angaben vom Montag 1,6-Liter-Dieselmotoren für ein neues Automodell liefern, das ab 2013 in Ungarn gebaut werden soll. Pro Jahr sollen 20.000 Motoren geliefert werden.

Suzuki verbindet seit 2009 eine Partnerschaft mit dem VW-Konzern, die auch eine wechselseitige Kapitalbeteiligung beinhaltet.

Fiat und Suzuki arbeiten aber bereits länger zusammen. Seit 2006 liefert Fiat bereits die 2-Liter-Dieselmotoren für das Allrad-Kompaktfahrzeug Suzuki SX4, das in Ungarn vom Band läuft und baugleich als Fiat Sedici montiert wird. Das Fahrzeug wurde von Fiat und Suzuki gemeinsam entwickelt.

Zudem produziert Suzuki in Indien einen Fiat-Diesel mit 1,3 Litern Hubraum in Lizenz.

Dow Jones Newswires/Guido Kruschke