Fitch Rating

Die Ratingagentur Fitch hat den Automobilherstellern Daimler und Volkswagen ein besseres Rating verpasst.

Wie Fitch Ratings am vergangenen Freitag mitteilte, stufte sie die langfristigen Emittentenausfallratings sowohl der Daimler AG als auch der Volkswagen AG auf “A-” von “BBB+” hoch. Der Ausblick für beide Ratings ist stabil. Die kurzfristigen Bonitätsbewertungen bestätigte Fitch bei beiden DAX-Konzernen mit “F2″.

Fitch begründete den Ratingschritt mit dem starken Geschäft der beiden Autokonzerne sowie ihrer jeweiligen geographischen Diversifikation und führenden Stellung in ihren jeweiligen Märkten. Darüber hinaus entspreche das Verschuldungsprofil beider Unternehmen einem “A-”-Rating.

Sowohl die Wolfsburger, die vornehmlich das Volumensegment bedienen, als auch die im Premiumsegment tätigen Stuttgarter, die mit Daimler Trucks außerdem der weltweit größte Nutzfahrzeughersteller sind, würden über eine gesunde Profitabilität und einen nachhaltigen Cashflow verfügen.

Dow Jones Newswires/Guido Kruschke