Ford Kuga breit

Ein Kölner Erfolgsgarant, der Ford Kuga. Bild: Ford

Kuga und Focus sind die Treiber des Erfolgs. Die zweite Generation des SUV kam im Mai auf 2.419 Zulassungen. Das entspricht einem starken Zuwachs von 63,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Auch der Focus konnte um 23,1 Prozent zulegen. 5.111 Einheiten des Kompaktwagens brachte Ford im letzten Monat unters Volk.

„Damit ist es uns nahtlos gelungen, an die erfolgreichen Vormonate anzuknüpfen. Mit insgesamt 86.900 Pkw-Zulassungen kommen wir in den ersten fünf Monaten des Jahres auf ein Wachstum von 13,6 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum“, berichtet Wolfgang Kopplin, Geschäftsführer Marketing und Verkauf von Ford.

Auch das Nutzfahrzeuggeschäft entwickelte sich im Mai weiterhin positiv. Ford lieferte in diesem Segment 2.189 Einheiten aus und lag damit 9,1 Prozent über dem Ergebnis vom Mai 2013. Der Marktanteil erreichte 7,8 Prozent.

Sie wollen mehr wissen über Fords Zukunftsstrategien? Dann merken Sie sich diesen Termin vor:
Barb Samardzich, Chief Operation Officer von Ford Europe, spricht beim AUTOMOBIL FORUM am 26.6.2014 in München.

Alle Beiträge zum Stichwort Ford