Infiniti-Logo auf einer Automesse

Infiniti bekommt einen neuen Boss. Bild: Infiniti

Er hatte bereits als Designer für den japanischen Autohersteller Mitsubishi gearbeitet und nach seinem Wechsel zu BMW unter anderem die Vertriebsgesellschaft BMW Japan geleitet. Nun übernimmt er bei Nissans Premiummarke Infiniti das Steuer von Andy Palmer, das dieser seit dem Weggang von Johan de Nysschen übergangsweise inne hatte. De Nysschen hatte Infiniti im Sommer nach gerade mal zwei Jahren den Rücken gekehrt, um zum US-Autobauer General Motors zu wechseln.

gp / Quelle: Dow Jones Newswires