Geely

Geely verspricht sich nicht nur auf dem chinesischen Markt einiges von dem neuen Geely Van. Bild: Geely

| von Stefan Grundhoff

Für den Antrieb des chinesischen Vans sorgt entweder ein Benziner, ein Mild-Hybride sowie ein Plug-In-Hybrid. Die MHEV-Version ist mit einem 1,5-Liter-Turbobenziner und 48-Volt-Antriebsstrang unterwegs, der eine maximale Leistung von 140 kW / 190 PS und ein maximales Drehmoment von 300 Nm bietet.

Die Plug-In-Version mit siebenstufigem Doppelkupplungsgetriebe leistet als Topmodell 190 kW / 245 PS und ein maximales Drehmoment von 385 Nm. Der Basisbenziner wird von einem 1,8 Liter großen Turbobenziner mit 135 kW / 184 PS / 300 Nm angetrieben, der an ein Sechsgang-Automatikgetriebe gekoppelt ist. Das Fahrzeug soll Anfang 2019 auf den Markt kommen.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?