Geely

Geely verspricht sich nicht nur auf dem chinesischen Markt einiges von dem neuen Geely Van. Bild: Geely

Für den Antrieb des chinesischen Vans sorgt entweder ein Benziner, ein Mild-Hybride sowie ein Plug-In-Hybrid. Die MHEV-Version ist mit einem 1,5-Liter-Turbobenziner und 48-Volt-Antriebsstrang unterwegs, der eine maximale Leistung von 140 kW / 190 PS und ein maximales Drehmoment von 300 Nm bietet.

Die Plug-In-Version mit siebenstufigem Doppelkupplungsgetriebe leistet als Topmodell 190 kW / 245 PS und ein maximales Drehmoment von 385 Nm. Der Basisbenziner wird von einem 1,8 Liter großen Turbobenziner mit 135 kW / 184 PS / 300 Nm angetrieben, der an ein Sechsgang-Automatikgetriebe gekoppelt ist. Das Fahrzeug soll Anfang 2019 auf den Markt kommen.