Chevy

Noch rollt der Chevrolet Equinox in Spring Hill, Tennessee, vom Band. Doch offenbar plant GM Teile der Fertigung nach Mexiko zu verlagern. - Bild: Alan Poizner/GM

Laut Reuters soll das Crossover Modell nach der Modellpflege 2017 zumindest teilweise von mexikanischen Bändern rollen. GM nahe Quellen berichten, dass dadurch jegliche Jobs, die dank der SRX Produktion in den USA neu geschaffen wurden, wieder an einem anderen US-Standort wegfallen.

Weder GM noch die Gewerkschaft United Auto Workers (UAW) war zu einer Stellungnahme bereit. Doch noch vor Kurzem bezeichnete ein UAW-Sprecher die Verlagerung der SRX Produktion nach Tennessee als “einen großen Sieg” der Gewerkschaft.

Alle Beiträge zum Stichwort General Motors

Gabriel Pankow / Quelle: Reuters