Die Hauptversammlung der Faurecia S.A. hat am Mittwoch getagt und den Vorstandsvorsitzenden der ZF Friedrichshafen AG, Hans-Georg Härter, für die Dauer von sechs Jahren in den Aufsichtsrat berufen.

Faurecia ist nach eigenen Angaben weltweit Nummer fünf unter den Automobilzulieferern und in den vier Bereichen Autositze, Technologien zur Emissionskontrolle, Innenraumsysteme und Automotive Exteriors tätig. Die Gruppe erwirtschaftete 2009 einen Umsatz von 9,3 Milliarden Euro. Der Konzern ist mit 62.000 Mitarbeitern in 32 Ländern mit 200 Standorten und 33 F&E-Zentren vertreten.Hans-Georg Härter ist seit 1973 bei der ZF Gruppe tätig und wurde 2007 zum Vorstandsvorsitzenden der ZF Friedrichshafen AG berufen.